KMU Forum Wirtschaftsregion Aargau


Thema 2018: Work-Life-Balance – ein hartes Stück Arbeit

Work-Life-Balance ist längst eine Wissenschaft. Aktuell geistern zwei Begriffe durch Fachbeiträge und Blogs. Auf der einen Seite Work-Life-Blending, das eine komplette Verschmelzung von Arbeit und Freizeit propagiert. Da frühstücken die Mitarbeitenden sogar zusammen. Oft in Unternehmen mit erstklassig ausgebildeten und technikverliebten 20- bis 30-jährigen der Generation Y. «Work smart not hard» ist ihr Leitsatz. Auf der anderen Seite das Konzept der Work-Life-Separation, also der klaren Trennung von Arbeit und Privatleben. Dank Familie, Freunden und Hobbys soll man Abschalten, den Kopf befreien und fit bleiben. Welches ist nun die zeitgemässe Variante? Welche Form führt zur persönlichen Erfüllung und einem gesunden Leben? Diese Fragen sollten Unternehmer nicht nur für ihre Mitarbeitenden beantworten, sondern auch für sich selbst. Sonst gehen sie früher oder später in der Emailflut unter oder brennen aus. Das KMU Forum 2018 geht das Thema Work-Life-Balance ganzheitlich an und verdeutlicht, dass dahinter Arbeit an sich und seinem Leben steckt. Für das Referat und die Podiumsdiskussion ist unter anderem ein CEO mit einem gesunden Mix zwischen Berufs- und Privatleben vorgesehen, aber auch jemand, der ein Burnout durchlebt hat, ebenso ein Arzt und eine Ernährungsberaterin.


Neue Impulse und Networking

Im Mittelpunkt des Anlasses stehen ein thematisches Referat sowie eine Podiumsdiskussion mit Persönlichkeiten. Die Teilnehmenden können dabei wertvolle Inputs für das eigene Unternehmen sammeln und sich gleichzeitig austauschen. Das KMU Forum Wirtschaftsregion Aargau bildet eine ausgezeichnete Plattform, um Beziehungen zu pflegen und neue Bekanntschaften zu machen.


Angebot des KMU Forums

  • Begegnungsplattform für Unternehmen, Behörden und Verbände aus der Wirtschaftsregion Aargau
  • Jährlich stattfindender Anlass in Aarau
  • Kontakte knüpfen und Netzwerk ausbauen
  • Hochstehende Referenten mit nützlichen Informationen zu einem aktuellen Thema
  • Wertvolle Impulse und neue Lösungsansätze


Zielgruppe

  • Klein-, Mittel- und Grossunternehmen aus Handwerk, Dienstleistung und Industrie aus der Wirtschaftsregion Aargau
  • Jungunternehmer / Start-ups
  • Behörden, Verbände und Politiker


Preis

inkl. Unternehmer-Znüni, Steh-Lunch, Veranstaltungsdokumentation, Parkplatz und Messeeintritt an die AMA

Fr. 65.- für Mitglieder des Gewerbeverbandes Aarau
Fr. 75.- im Vorverkauf
Fr. 90.- an der Tageskasse

Alle Preise pro Person und exkl. 8 % MwSt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.kmuforum-aargau.ch

 

 

Zurück

Tagungsprogramm

 

10.00 Uhr
Besammlung im Messerestaurant Piazza - Empfang mit Unternehmer-Znüni
 
10.45 Uhr
Begrüssung / Grussbotschaft
 
11.00 Uhr
Referat
 
11.45 Uhr
Pause
 
12.00 Uhr
Podiumsdiskussion

12.55 Uhr
Dank und Verabschiedung
 
13.00 Uhr
Steh-Lunch und Networking
 
14.00 Uhr
Möglichkeit zum individuellen Besuch der AMA


 


AMA Partner

Vielen Dank für die grossartige Unterstützung.

Aarau Info
IBAarau Gruppe
Raiffeisen
AAR bus+bahn
Radio Argovia
landanzeiger
MPM Mittelland
TeleM1

ADRESSE

  • AMA Messe und Kongress AG
    Rössligutstrasse 2 5000 Aarau
  • info@ama.ch
  • www.ama.ch
  • +41 062 822 03 35
  • +41 062 822 03 36